Frühjahr - das Leben erwacht...

 Es spriesen die ersten Grashalme durch die noch gefrorenen Böden. Die Sonne lässt Bäume, Sträucher und Blumen aus ihren Wintertraum erwachen. Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen erwacht das Leben von Tier und Natur. Die  Wildtiere und Wildvögel bereiten sich langsam auf ihren Nachwuchs vor. Es wird eifrig für die neuen Tierkinder kuschlige Nester und Höhlen gebaut. Das Leben beginnt.

 

Unsere Bitte an Sie:  Entnehmen Sie keine gesunden Tierkinder der Natur! Oftmals sitzen kleine Tierbabys nur in der Sonne zum wärmen oder das Muttertier hat es  zur Futtersuche kurz abgelegt. Auch kleine Vögelchen werden bevor sie flügge sind am Boden von den Elterntieren gefüttert, bis diese dann selbstständig fliegen können.

Handeln Sie nur wenn das Tier krank ist und menschliche Hilfe benötigt!