Hundevermittlung


Alle unsere Hunde sind bei Abgabe bereits geimpft (der Impfpass wird dem neuen Besitzer ausgehändigt) und gechipt (die Registrierung auf den neuen Besitzer erfolgt  bei Findefix Haustierzentralregister  des Deutschen Tierschutzbundes)  Zusätzlich sind grundsätzlich alle Hunde entwurmt und werden prophylaktisch gegen Parasiten behandelt.


Rowdy - Paten gesucht

Bei uns seit:   27.03.2018 (ehemaliger Zwingerhund)

 

Geschlecht: männlich

 

Kastriert: ja

 

Alter: April 2011


Rasse: Terrier-Dackel-Mix

 

Charakter: hat es faustdick hinter den Ohren und kann auch beißen in unterschiedlichen Situationen, wachsam, aber auch verschmust bei ihm bekannten Personen

 

Vermittlung: wird nur in sehr erfahrene und verantwortungsbewusste Hände weiter vermittelt, keine Kinder,  keine Katzen, gerne auch als Zweithund bei einer sozialen Hündin, gute Hundeschule erforderlich

 

Achtung: in verschiedenen Situationen neigt er zu beißen! Maulkorbzwang


Django

Bei uns seit:   12.11.2018 (illegaler Tiertransport)

 

Geschlecht: männlich

 

Kastriert: ja

 

Alter: unbekannt vermtl. 2015


Rasse: Kangal

 

Charakter: sehr freundlicher und verschmuster aber auch wachsamer Rüde

 

Vermittlung: wird nur in erfahrene und verantwortungsbewusste Hände weitervermittelt, braucht der Rasse entsprechend die geeigneten Aufgaben ( z.B. Bewachung eines Grundstückes, Schafherde), großes Areal gesucht

 

Achtung: hat abgeschnittene Ohren, hat einige vernarbte und abgeheilte Wunden


Rocky (befindet sich auf Pflegestelle bis zur Vermittlung)

Bei uns seit:   12.11.2018

 

Geschlecht: männlich

 

Kastriert: ja

 

Alter: 2017


Rasse: West Highland Terrier

 

Charakter:  lieber, sozialer, verspielter, kinderlieber Rüde, Katzen geeignet,  sehr gelehrig

 

Vermittlung: Familie die viel Zeit für ihn hat für lange Spaziergänge, Beschäftigung, Hundeschule etc.

 

Achtung: kann nicht alleine bleiben


Mikey - Paten gesucht

 Bei uns seit:   24.10.208

 

Geschlecht: männlich

 

Kastriert: ja

 

Alter: 2009


Rasse: Mischling

 

Charakter:  unsicherer Hund der etwas Zeit zur Eingewöhnung benötigt

 

Vermittlung: wird nur in erfahrene Hände vermittelt!  keine Kinder und Katzen, Hunde bedingt

 

Achtung: neigt dazu zum granteln und zu schnappen wenn er etwas nicht möchte. Braucht konsequente Erziehung, Hundeschule erforderlich


Marley (verbleibt auf Pflegestelle - Paten gesucht)

Bei uns seit:   20.11.2018 (Animal Hoarding Fall)

 

Geschlecht: männlich

 

Kastriert:  ja

 

Alter:  unbekannt


Rasse:  Rauhhaardackel

 

Charakter: ganz lieber Dackel, er geht sehr gerne Gassi

 

Vermittlung: ruhiger Platz,  gerne auch als Zweithund geeignet, keine Katzen

 

Achtung:  benötigt Herz-und Wassertabletten


Paloma

 

Paloma wurde gemeinsam mit 3 weiteren Hündinnen in unsere Obhut übergeben, da die Besitzerin verstorben ist.

 

 Bei uns seit:   11.08.2017

 

Geschlecht: weiblich

 

Kastriert: ja

 

Alter: unbekannt


Rasse:  Podenco-Mischling (evtl.Schäferhund)

 

Charakter:   freundliche und ganz liebe Hündin, Grundgehorsam vorhanden aber noch weiterhin erweiterbar

 

Vermittlung: braucht liebevolle und konsequente Erziehung, gerne als Zweithund

 

Achtung: Jagdtrieb

 


Pia

 Pia wurde gemeinsam mit 3 weiteren Hündinnen in unsere Obhut übergeben, da die Besitzerin verstorben ist. 

 

Bei uns seit:   11.08.2017

 

Geschlecht: weiblich

 

Kastriert: ja

 

Alter: unbekannt


Rasse:  Podenco -Mischling

 

Charakter:   freundliche und anfangs zurückhaltende Hündin, danach ganz lieb und verschmust

 

Vermittlung: liebevolle Erziehung, da sie sehr sensibel ist, Grundgehorsam ist vorhanden, geht gerne spazieren,, gut Leinenführig

 

Achtung: Jagdtrieb

 

 


Paula

Mix-Hündin - weiblich - Seniorin

möchte mit ihrer Tochter Peggy vermittelt werden

 

Paula wurde gemeinsam mit ihrer Tochter Peggy und zwei weiteren Hündinnen in unsere Obhut übergeben, da die Besitzerin verstorben ist. 

 

Bei uns seit:   01.08.2017

Alter:  geschätzt > 10 Jahre, hatte komplette Zahnentfernung

 

Sie ist kastriert, geimpft, gechippt und wird bei Vermittlung auf den neuen Besitzer registriert, außerdem ist sie entwurmt und gegen Parasiten behandelt.

 

Charakter:  Paula und ihre Tochter Peggy sind nach wie vor sehr vorsichtig im Umgang mit Menschen. Wen sie aber näher kennen, der darf auch schon mal in ihre Nähe und sogar die eine oder andere Streicheleinheit wird nicht grundsätzlich abgelehnt. Bei Leckerli vergessen sie auch schon mal ihre Scheu und fressen einem aus der Hand. 

 

Vermittlung:  Paula und Peggy sollten keinesfalls getrennt werden, da Peggy sehr an ihrer Mutter hängt und ohne diese sicher sehr unglücklich wäre. Das wollen wir beiden Hunden nicht antun, deshalb suchen wir für die beiden einen Platz, wo sie ihren Lebensabend gemeinsam verbringen können. Dieser Platz sollte ein möglichst großes Grundstück bieten, wo die Hunde ungezwungen so leben können, wie sie es vermutlich schon ihr ganzes Leben lang getan haben. Sie werden sicher kaum an Halsband oder gar Leine zu gewöhnen sein, deshalb wird es eher weniger möglich sein, mit den beiden Gassi zu gehen. Aber wer weiß, ein echter Hundeliebhaber mit viel Zeit und noch mehr Geduld kann eventuell auch hier Wunder bewirken. Insbesondere für Peggy wäre es ein Traum, das sie sich bereits in ihrem neuen Zuhause einleben konnte, bevor der Tag kommt, an dem sie sich von ihrer Mutter wird trennen müssen.  Es sind wirklich sehr liebe Hunde, die für ihr bisheriges Schicksal so gar nichts können und die wenigstens im Alter noch ein liebevolles Daheim bekommen sollten.  Wer sich vorstellen kann, den beiden einen gemeinsames Plätzchen und Geborgenheit zu bieten, möchte sich bitte umgehend bei uns melden. Für Paula und Peggy würde ein Wunschtraum in Erfüllung gehen. 


Peggy

Mix-Hündin - weiblich -

sehr zurückhaltend
Möchte mit ihrer Mutter Paula zusammenbleiben

 

Peggy wurde gemeinsam mit ihrer Mutter Paula und zwei weiteren Hündinnen in unsere Obhut übergeben, da die Besitzerin verstorben ist. 

 

Bei uns seit:   01.08.2017

Alter:  leider unbekannt

 

Sie ist kastriert, geimpft, gechippt und wird bei Vermittlung auf den neuen Besitzer registriert, außerdem ist sie entwurmt und gegen Parasiten behandelt.

 

Charakter:  Peggy ist leider die scheueste von den 4 Hündinnen.  Was sie so dringend bräuchte, wäre ein hundeverständiger Mensch, der sie einfach so akzeptiert, wie sie ist. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, das KEINE der Hündinnen jemals irgendwelche Aggressionen gezeigt hat!

 

Vermittlung:  siehe bei Muttertier Paula, auf jeden Fall NUR gemeinsame Vermittlung der Beiden