Hundevermittlung


Alle unsere Hunde sind bei Abgabe bereits geimpft (der Impfpass wird dem neuen Besitzer ausgehändigt) und gechipt (die Registrierung auf den neuen Besitzer beim Haustierzentralregister  nehmen wir für Sie vor), zusätzlich sind grundsätzlich alle Hunde entwurmt und werden prophylaktisch gegen Parasiten behandelt.


Paloma

Mix-Hündin - weiblich -

 

Paloma wurde gemeinsam mit 3 weiteren Hündinnen in unsere Obhut übergeben, da die Besitzerin verstorben ist. 

 

Bei uns seit:   11.08.2017

Alter:  leider unbekannt
Rasse: Mischling, vmtl. Podenco Ibicenco - Schäferhund 

 

Charakter:  Paloma hat sich inzwischen zu einer sehr anhänglichen, regelrecht verschmusten Hündin entwickelt. Sie ist mittlerweile gut leinenführig, kennt auch einige Kommandos und kann deshalb vermittelt werden. 

 

Vermittlung:  Damit Palomas das Erlernte weiter ausbauen kann, wünschen wir uns für diese Prachthündin einen hundeerfahrenen Interessenten, der mit der Hündin weiterarbeitet. Das sie lernwillig und auch -fähig ist, hat sie hinreichend bewiesen. Interessenten können auch gern einen Sondertermin mit uns vereinbaren, um Paloma kennen zulernen. 


Pia

Mix-Hündin - weiblich -

 

Pia wurde gemeinsam mit 3 weiteren Hündinnen in unsere Obhut übergeben, da die Besitzerin verstorben ist. 

 

Bei uns seit:   11.08.2017

Alter:  leider unbekannt
Rasse: Mischling, vmtl. Podenco Ibicenco - Schäferhund 

 

Sie ist kastriert, geimpft, gechippt und wird bei Vermittlung auf den neuen Besitzer registriert, außerdem ist sie entwurmt und gegen Parasiten behandelt.

 

Charakter:  Diese anfangs recht scheue Hündin hat sich in der Zwischenzeit sehr positiv entwickelt. Auch mit ihr wurde sehr viel trainiert, was seine Früchte getragen hat. Pia ist wesentlich zugänglicher geworden, sie lässt sich streicheln und zeitweilig geht sie sogar schon an der Leine. 

 

Vermittlung:  Mit viel Liebe, Zeit und Geduld wird man sicher erreichen, dass sich Pia auf ihr neues Herrchen oder Frauchen einstellt. Zusätzlich gehört unbedingt weiterhin viel Training dazu, um auch mit Pia einen Traumhund zu bekommen. Interessenten können auch gern einen Sondertermin mit uns vereinbaren, um Pia kennenzulernen.


Paula

Mix-Hündin - weiblich - Seniorin

möchte mit ihrer Tochter Peggy vermittelt werden

 

Paula wurde gemeinsam mit ihrer Tochter Peggy und zwei weiteren Hündinnen in unsere Obhut übergeben, da die Besitzerin verstorben ist. 

 

Bei uns seit:   01.08.2017

Alter:  geschätzt > 10 Jahre, hatte komplette Zahnentfernung

 

Sie ist kastriert, geimpft, gechippt und wird bei Vermittlung auf den neuen Besitzer registriert, außerdem ist sie entwurmt und gegen Parasiten behandelt.

 

Charakter:  Paula und ihre Tochter Peggy sind nach wie vor sehr vorsichtig im Umgang mit Menschen. Wen sie aber näher kennen, der darf auch schon mal in ihre Nähe und sogar die eine oder andere Streicheleinheit wird nicht grundsätzlich abgelehnt. Bei Leckerli vergessen sie auch schon mal ihre Scheu und fressen einem aus der Hand. 

 

Vermittlung:  Paula und Peggy sollten keinesfalls getrennt werden, da Peggy sehr an ihrer Mutter hängt und ohne diese sicher sehr unglücklich wäre. Das wollen wir beiden Hunden nicht antun, deshalb suchen wir für die beiden einen Platz, wo sie ihren Lebensabend gemeinsam verbringen können. Dieser Platz sollte ein möglichst großes Grundstück bieten, wo die Hunde ungezwungen so leben können, wie sie es vermutlich schon ihr ganzes Leben lang getan haben. Sie werden sicher kaum an Halsband oder gar Leine zu gewöhnen sein, deshalb wird es eher weniger möglich sein, mit den beiden Gassi zu gehen. Aber wer weiß, ein echter Hundeliebhaber mit viel Zeit und noch mehr Geduld kann eventuell auch hier Wunder bewirken. Insbesondere für Peggy wäre es ein Traum, das sie sich bereits in ihrem neuen Zuhause einleben konnte, bevor der Tag kommt, an dem sie sich von ihrer Mutter wird trennen müssen.  Es sind wirklich sehr liebe Hunde, die für ihr bisheriges Schicksal so gar nichts können und die wenigstens im Alter noch ein liebevolles Daheim bekommen sollten.  Wer sich vorstellen kann, den beiden einen gemeinsames Plätzchen und Geborgenheit zu bieten, möchte sich bitte umgehend bei uns melden. Für Paula und Peggy würde ein Wunschtraum in Erfüllung gehen. 


Peggy

Mix-Hündin - weiblich -

sehr zurückhaltend
Möchte mit ihrer Mutter Paula zusammenbleiben

 

Peggy wurde gemeinsam mit ihrer Mutter Paula und zwei weiteren Hündinnen in unsere Obhut übergeben, da die Besitzerin verstorben ist. 

 

Bei uns seit:   01.08.2017

Alter:  leider unbekannt

 

Sie ist kastriert, geimpft, gechippt und wird bei Vermittlung auf den neuen Besitzer registriert, außerdem ist sie entwurmt und gegen Parasiten behandelt.

 

Charakter:  Peggy ist leider die scheueste von den 4 Hündinnen.  Was sie so dringend bräuchte, wäre ein hundeverständiger Mensch, der sie einfach so akzeptiert, wie sie ist. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, das KEINE der Hündinnen jemals irgendwelche Aggressionen gezeigt hat!

 

Vermittlung:  siehe bei Muttertier Paula, auf jeden Fall NUR gemeinsame Vermittlung der Beiden